solar-ladegerät.info Informationen und Tipps rund um Solar-Ladegeräte

Menu
Photovoltaik

Wie Solar-Ladegeräte funktionieren

Manchmal fragt man sich ja schon, wie aus der Sonnenenergie elektrischer Strom wird. Denn genau das ist es, was Solar-Ladegeräte bewerkstelligen. Daher hier eine kleine Einführung in die Photovoltaik, das ist die Bezeichnung für die Umwandlung von Licht in Strom. Die Sonnenstrahlen haben eine ungeheuere Energie. Dies macht man sich zunutze, um diese aus menschlicher Sicht unerschöpfliche Energiequelle einiges an Strom zu gewinnen. Die Solarenergie gehört zu den erneuerbaren Energien und ist damit sehr innovativ und zukunftsweisend. In unserem Solar-Ladegerät Test finden Sie exzellente Geräte, die man guten Gewissens kaufen kann.

Umwandlung von Licht in Strom

Ein Solar-Ladegerät besteht aus Solarzellen und einem Transformator. Die gängigsten Solarzellen – auch Photodioden genannt – sind aus Silizium. Silizium ist ein Halbleiter, das bedeutet, es kann sich je nach Gegebenheit wie ein Leiter oder ein Nichtleiter des elektrischen Stroms verhalten. Trifft nun ein passendes Photon (Lichtteilchen) aus dem kurzwelligen Bereich auf das Silizium der Solarzelle, ist es in der Lage, ein Elektron aus dem Metallverband eines n-dotierten Halbleiters zu lösen. Dieses Elektron wandert zu einem p-dotierten Halbleiter und fügt sich dort in den Verband ein. Das heißt, dass die Solarzelle nach außen hin feldfrei ist. Wenn nun eine äußere Spannung richtig angelegt wird, fließt Strom.

Die Testsieger aus unserem Test

Alle drei Geräte sind mit SunPower-Solarzellen bestückt, das sind derzeit die effizientesten Siliziumzellen auf dem Markt. Diese drei Vertreter sind jeder auf seine Art ganz besondere Solar-Ladegeräte. Deshalb sind sie unsere Testsieger.

60W Solar-Ladegerät


Marke: SUNKINGDOM
Leistung: 60 Watt
USB-Anschlüsse: 1 (5V / 2,1A)
DC-Anschlüsse: 1 (18V / 3.33A)
Extras: 10 DC-Aufsätze
Kabel:
1 DC5521 männlich/weiblich
1 DC5521 weiblich/SAE
1 SAE/Krokodilklemmen
Garantie: 12 Monate

Zum Testbericht

Zu Amazon

42W Solar-Ladegerät


Marke: AUKEY
Leistung: 42 Watt
USB-Anschlüsse: 4 (5V / 2,4A)
DC-Anschlüsse: 0
Extras: 4 Karabinerhaken
1 USB/Mikro-USB Kabel
Garantie: 24 Monate

Zum Testbericht

Zu Amazon

19W Solar-Ladegerät


Marke: CHOETECH
Leistung: 19 Watt
USB-Anschlüsse: 2 (5V / 2,0A)
DC-Anschlüsse: 0
Extras: 1 USB/Mikro-USB Kabel
Garantie: 12 Monate

Zum Testbericht

Zu Amazon

Zukunft der Photovoltaik

Wir möchten hier noch einen Blick in die Zukunft der Solarenergie werfen: Es wird sehr viel an der Verbesserung der Effizienz von Solarzellen geforscht und es werden auch verschiedene andere Materialien ausprobiert. Aber der Stand der Dinge ist, dass es im Moment nichts besseres als Siliziumzellen gibt und hier sind es die SunPower-Solarzellen, die definitiv die Nase vorne haben. Deshalb ist man mit einem so ausgestatteten Solar-Ladegerät am besten beraten.